Allgemein · Sternchen

Wenn ein Sternenkind beerdigt wird

Es ist der erste Frühlingstag, die Sonne scheint und der Himmel strahlt, die Vögel singen und die Krokusse öffnen ihre zarten Blätter zum ersten Mal. Ein Eichhörnchen huscht schnell die alte Birke hinauf, als ein Trupp Menschen vorbei zieht. Sie gehen langsam und in kleinen Grüppchen. Vorne weg trägt ein Mann eine Urne, die Pastorin… Weiterlesen Wenn ein Sternenkind beerdigt wird

Allgemein · Sternchen

wenn worte meine sprache wären

Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll. Mir fehlen die Worte, für das, was passiert ist. Wenn ich sage „Ich hatte eine Fehlgeburt“, kommt mir das falsch vor. Es klingt technisch. Und es gab keine Geburt. Nicht mal eine sogenannte „Kleine Geburt“. Das Wort ist völlig absurd und falsch. Vielleicht soll es ausdrücken, das… Weiterlesen wenn worte meine sprache wären

Allgemein · Sternchen

Die Tage danach

„Kommt Zeit, kommt Rat“, „Die Zeit heilt alle Wunden“, „Fasse Mut: der größte Schmerz ist nicht von langer Dauer“. Es gibt viele hundert Sprüche, die einem in schweren Situationen helfen sollen. Sie alle haben eins gemeinsam: Zeit und Warten. Warten, dass es vorbei geht. Warten, dass sich der Schmerz legt. Manchmal möchte ich einfach durch… Weiterlesen Die Tage danach

Allgemein · Sternchen

Zeit, Abschied zu nehmen

Der Schock und die Trauer sitzen noch tief. Wir haben einen letzten Termin, der alle Vermutungen bestätigt: Kein Herzschlag, kein gesundes Baby. Eine Kürettage soll folgen. Direkt danach muss ich ins Krankenhaus, um mich vorzustellen, sonst komme ich erst nächste Woche dran. Eigentlich habe ich es nicht Eilig. Ich will den Eingriff nicht. Eigentlich möchte… Weiterlesen Zeit, Abschied zu nehmen

Allgemein · Sternchen

Waschbäraugen und Tränenflüsse 

Das neue Jahr ist erst 28 Tage jung und ich habe schon genug. Es kann sich verpissen, dieses neue Jahr, das so wunderbar werden sollte. Voll Hoffnungen, Glück und großen Veränderungen. So wundervoll hat es begonnen. Ein Glitzern in den Augen, das schon bevor es ausgesprochen war, alles gesagt hat. Träume und Glück. Trotzdem irgendwie… Weiterlesen Waschbäraugen und Tränenflüsse