Allgemein · Sternchen

wenn worte meine sprache wären

Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll. Mir fehlen die Worte, für das, was passiert ist.
Wenn ich sage „Ich hatte eine Fehlgeburt“, kommt mir das falsch vor. Es klingt technisch. Und es gab keine Geburt. Nicht mal eine sogenannte „Kleine Geburt“. Das Wort ist völlig absurd und falsch. Vielleicht soll es ausdrücken, das eine Geburt gefehlt hat. Ja, das würde passen. Trotzdem, es fühlt sich falsch an.

Wenn ich sage, „Ich hatte ein Missed Abortion“ breche ich mir die Zunge und kaum jemand weiß, wovon ich spreche.

Wenn ich sage, „ich habe mein Baby verloren“, fühle ich mich schuldig den Gegenüber, die wirklich ein Baby verloren haben und nicht, neutral betrachtet, einen kleinen Embryo. Ich habe neulich gelesen, dass man nicht nur ein Kind verliert, sondern auch jeden Geburtstag, die ersten Schritte, das erste Weihnachten, den Tag der Einschulung. Man verliert ein Leben mit einem Kind, das in dem Moment begonnen hat, als man realisiert hat, das da ein kleines Menschlein wächst. Bei mir begann die Liebe sofort. Ich hatte es vom ersten Moment an lieb und habe ich unglaublich gefreut. Es gab auch wenige Momente des Zweifelns, der Unsicherheit und Sorge. Auch das erfüllt mich nun mit Schuldgefühlen. Hat es gedacht, dass ich mich nicht genug freue? Hat es sich nicht willkommen gefühlt? Eigentlich glaube ich das nicht wirklich.

burnout-2048574_1280Es gab immer wieder Angst-Momente, in denen ich mich nicht gut gefühlt habe, vermeintlich zu schwer gehoben habe, oder das Füchsen mir in dem Bauch gestrampelt hat beim Spielen oder nachts im Bett. Momente, in denen mir Herr Fuchs versichern musste, das alles gut ist und dass sich unser Baby gut fest hält. Das hat es auch. Bis zur letzten Minute. Mein Körper hat (noch) nicht gemerkt, das etwas nicht stimmt und weiter versucht das kleine Leben wachsen zu lassen. Mein Unterbewusstsein vielleicht schon, ganz weit hinten, in einer dunklen Ecke des Gedanken-Karusells.

Jetzt spreche ich nicht mehr mit einem Baby im Bauch, sondern versuche meinem Kopf und meinem Körper klar zu machen, dass es kein Baby mehr gibt. Vielleicht sollte ich anfangen all das zu tun, was man in der Schwangerschaft nicht darf, um es schneller und tiefer zu realisieren. Alkohol trinken, Sushi und Camembert essen und am besten noch Rauchen. Es wird einfach seine Zeit brauchen.

Der Schmerz verlangt gespürt zu werden„. John Green

Ein Zitat, aus „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von , das ich vor ein paar Tagen bei Linislife wiedergefunden habe. Es wäre zu einfach, wenn der Schmerz schnell vergehen würde. Es würde unsere Träume verraten. Der Schmerz verlangt gespürt zu werden, in all seinen Facetten. Das sind wir/ das bin ich, meinem Baby und meiner Liebe schuldig.

Ich habe mein Baby verloren. Auch wenn es noch ein zartes, kleines Leben war, so war es doch ein Leben. Morgen kommt ein neuer Himmel. Ich hoffe darauf.

P.S. ich habe einige Stunden nach dem Verfassen dieses Texten den Artikel gefunden: Tabuthema Fehlgeburt: Warum niemand darüber redet

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „wenn worte meine sprache wären

  1. Ich möchte dich einfach mal unbekannterweise und virtuell in den Arm nehmen und wünsche Dir ganz viel Kraft!!

    Ich weiß wie es sich anfühlt und kenne auch das Gefühl gut, dass man nicht weiß wie man es sagen soll, kämpfe damit viele Jahre später immer noch.

    Fühl dich auf keinen Fall klein und lass dir auf keinen Fall einreden, dass du nicht das Recht hast um dein Baby zu trauern weil es doch noch so früh war. Du hast dein Baby verloren und hast alles Recht traurig zu sein.

    Noch einmal eine virtuelle Umarmung.

    Liebe Grüße, Ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s